Vor über tausend Jahren erlebte Europa eine der größten Perioden kultureller Erleuchtung. Die vergessene islamische Zivilisation Spaniens wartet darauf, erforscht zu werden.

Andalusien, das Herz des spanischen islamischen Erbes

Entdecken Sie Andalusien (arabisch „Al-Andalus“) und seine verlorene Zivilisation der Umayyaden, die zu einer der großen muslimischen Zivilisationen wurde; im zehnten Jahrhundert erreichte sie mit dem umayyadischen Kalifat von Cordoba ihr Höhepunkt.

Die muslimische Zeit in Spanien (711-1492) wird oft als ein „goldenes Zeitalter“ des Lernens bezeichnet. Es wurden Bibliotheken, Hochschulen und öffentliche Bäder eingerichtet und es florierten Literatur, Poesie, Architektur, Wissenschaft, Landwirtschaft, Medizin, Ingenieurwesen und Schifffahrt.

Andalusien ist die südlichste Region Spaniens und ihr muslimisches Erbe ist in jeder Ecke zu finden. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die muslimische Geschichte Spaniens und entdecken Sie die Zentren und Provinzen des Goldenen Zeitalters Al-Andalus wie Córdoba, Granada und Málaga.

Erkunden Sie Cordoba

Erkunden Sie Cordoba, die während des 10. Jahrhunderts „Hauptstadt der Umayyaden Spaniens“ war, und sowohl im Osten als auch im Westen wegen ihres Reichtums und ihrer Zivilisation ihresgleichen sucht.

Sehenswürdigkeiten: Große Moschee von Cordoba, alte arabische und jüdische Viertel, die römische Brücke, der Turm des Calahorra-Museums und die Ruinen der Madinat al Zahra usw.

Entdecken Sie Granada

Entdecken Sie Granada, das „letzte muslimische Königreich Al-Andalusiens“ mit seiner weltberühmten UNESCO-Welterbestätte, der Alhambra. Es ist zweifellos Granadas wichtigstes symbolisches Denkmal und eines der meistbesuchten in Spanien.

Sehenswürdigkeiten: Alhambra (Festung, Paläste und Gärten), Albaicin (altes arabisches Viertel) und Neue Moschee von Granada usw.

Empfohlenes Hotel: Hotel Maciá Condor – (4*)

Entdecken Sie Malaga

Entdecken Sie Málaga, das für seine Lage an der langen und sonnigen Küste „Costa del Sol“ bekannt ist. Es ist eine wichtige Hafenstadt am Meer, die seit der Zeit des Ummayad einen bedeutender Zugang für die Marine, den Handel und die Kommunikation bietet.

Sehenswürdigkeiten: Al Kasr (kleiner Palast) und Alcazaba (Festung)

Empfohlenes Hotel: Costa Del Sol Hotel – (Boutiquehotel)

Beenden Sie Ihre kulturelle Reise durch Andalusien mit einem erholsamen Aufenthalt im berühmten mediterranen Badeort Marbella, der von Touristen aus aller Welt besucht wird.

Empfohlenes Resort: Alanda Hotel Marbella – (4*)

HalalBooking.com bietet eine große Auswahl an Unterkünften für diejenigen, die nach einer Städtereise in die beliebtesten Städte Spaniens suchen.